Grafikdesign-Trends für 2023

Bilder aus Knetmasse

Dieser trendige Grafikstil vermittelt eine starke Botschaft durch die Suche nach Perfektion im Unvollkommenen. Der plastilinähnliche Designeffekt wird mit digitalen Techniken oder echter Knete erzielt.
Im Gegensatz zum klassischen 3D-Design, das in der Regel glänzende, glatte Oberflächen aufweist, zeigt dieser Grafikdesign-Trend klumpige Oberflächen, die wie mit den Fingern geformt wirken. Der Trend soll uns daran erinnern, dass sich die Schönheit in der Unvollkommenheit verbirgt und so viel Freiraum zur Interpretation übrig lässt.

Quelle: https://www.behance.net/gallery/147579921/Be-kind

Psychedelisches Design

Das psychedelische Design nimmt den Betrachter mit auf eine Reise in eine nicht existente, fiktive Realität.

Für das psychedelische Design gibt es keine besonderen Regeln, außer dass es die Realität so stark verzerrt, wie es die Vorstellungskraft zulässt. Die Designer präsentieren in der Regel eine Sammlung von Stilen, die nicht unbedingt einer gewissen Logik folgen müssen.

Quellen: https://www.behance.net/gallery/110978801/Mellis-Brand-Identity-Packaging, https://www.behance.net/gallery/151381553/REVA-Brand-Identity-Packaging-Design

Flacher Retro-Stil aus den 70ern

Wir erleben eine große Rückkehr von hellen, gewagten und flachen Designs, die von der Kunstbewegung der 70er Jahre inspiriert sind. Ob einfach oder raffiniert, diese Designs stellen leuchtende, satte Farben auf ein Podest. Die Farbkombinationen im flachen 70er-Jahre-Retro-Stil sind zwar plakativ und etwas schrill, aber dennoch ästhetisch sehr ansprechend. Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt und sorgen für ein ausgewogenes Gesamtbild.

Ein wichtiges Merkmal dieses Stils ist die dezente schwarze Umrandung, mit der sich jedes Element von den anderen abhebt.

Quelle: https://www.behance.net/gallery/137132403/Volta-as-Aulas-UNOCHAPECO 

Design von der Natur inspiriert

Ein von der Natur inspiriertes Design ist ein hervorragendes Mittel, um die Sinne auszubalancieren, da es Natürlichkeit, Ruhe, inneren Frieden und Harmonie vermittelt.

Natürlich können auch von der Natur inspirierte Entwürfe und Elemente aus der fiktiven Realität enthalten, die mit Fantasie geschaffen wurden, wie z. B. Objekte mit leuchtenden Farben und sogar große volumetrische 3D-Buchstaben. Jedoch sollte man damit sparsam und bedacht umgehen, um das Gesamtbild nicht zu unruhig wirken zu lassen.

Quelle: https://dribbble.com/shots/19245429-Arunika-Facial-Skincare-from-nature

Geheimnisvoll

Im Zusammenhang mit Design umfasst die Mystik auch Bilder, die mit Astrologie und Wahrsagen in Verbindung gebracht werden. Der Trend stützt sich stark auf die bekannte Symbolik, darunter die Tierkreiszeichen, das Auge der Vorsehung, die Lotusblume und die heilige Geometrie. Wie in vergangenen Zeiten wirken diese Symbole als Glücksbringer, die der natürlichen und himmlischen Welt etwas Magisches und Tiefgründiges verleihen.
Rein visuell betrachtet sind diese Designs von Natur aus weich. Sie bestehen aus feinen Linien und natürlichen Kurven, die leicht und sanft wirken. Die Farben wirken beruhigend, wenn sie mit gedeckten Tönen verbunden werden. Symbole wie Monde, Sterne und entspannten Gesichtern vermitteln eine innere Ruhe die eine Flucht aus irdischen Sorgen ermöglicht und Hoffnung und Trost spendet.

Quelle: https://99designs.de/profiles/brandstrategy

Abstrakte Farbverläufe

Farbverläufe oder Farbübergänge sind schon seit einiger Zeit im Trend. Die Farbverläufe des Jahres 2023 erscheinen in Form von abstrakten Formen und Unschärfen.
Die langgestreckten, organischen Formen der abstrakten Farbverläufe erzeugen zusammen mit ihrer lebendigen Farbgebung ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Die körnigen Ränder sorgen für einen Hauch von Realismus, so als ob diese Farbverläufe aus geblasenem, mehrfarbigem Sand gemacht wären. Aufgrund ihrer sanften Farben wirken die Verläufe von Natur aus beruhigend, und der Fluss der abstrakten Verläufe verstärkt diesen Effekt noch. Und da die Farbverläufe in absehbarer Zeit nicht verschwinden werden, ist mit ihrer Präsenz noch lange zu rechnen.

Quelle: https://99designs.de/profiles/molecula/designs/1947437

Als Designagentur ist es wichtig, über die neuesten Trends auf dem Laufenden zu bleiben, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Wir verstehen, dass moderner Stil und Begleitung auf dem heutigen Markt unerlässlich sind, weshalb wir darauf achten, Designertrends zu folgen und für unsere Kunden auf dem neuesten Stand zu sein. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass unsere Designs immer frisch und relevant sind, egal für welche Branche oder welchen Ziel sie bestimmt sind.

Nadja Rockel

Nadja Rockel

Senior-Grafikdesignerin

weitere news